Die Sozialarbeiterin im Bereich „Übergang Schule – Beruf“

Seit dem Schuljahr 2002 ist Frau Godehardt als Diplom Sozialarbeiterin an der Hauptschule Wolbeck mit dem Schwerpunkt „Übergang: Schule – Beruf“ in den Jahrgangsstufen 7 – 10 beschäftigt.

Zu ihren Aufgaben gehören:

  • Unterstützung und Begleitung von Schülerinnen und Schüler bei der Praktikumsplatzsuche
  • Einzelberatungen von Schülerinnen und Schüler zur Berufswahlorientierung, zur Ausbildungssuche (u. a. Hilfe bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen, Üben von Vorstellungsgesprächen) und zur Schullaufbahnberatung
  • Beratung und Unterstützung von Eltern im Prozess des Übergangs ihrer Kinder von der Schule in den Beruf
  • Entwicklung von Projekten zur Förderung beruflicher Schlüsselqualifikationen
  • Aufbau eines Netzwerks und Steuerung der Kooperation mit Partnern aus der Wirtschaft zum beruflichen Einstieg der Schülerinnen und Schüler

Frau Godehardt ist Montag (7.30 – 15.30); Dienstag und Donnerstag (7.30 – 14.00 Uhr) in der Hauptschule Wolbeck zu erreichen.

Telefonisch: 02506/8112-71 oder per E-mail: Godehardt-HS-Wolbec[at]web[dot]de